Mit zwei Fortbildungsveranstaltungen der besonderen Art begann in der letzten Ferienwoche das neue Schuljahr.

„Eltern und Lehrer ziehen an einem Strang“, so lautete das Thema des Elternabends in der Aula der Friedrich-Ludwig-Jahn-Grundschule am Mittwoch, dem 30. August. Von 18 bis 20 Uhr gab der Regensburger Pädagoge und Autor Werner Gratzer einen Elternabend, bei dem es um Tipps für den Alltag, den Umgang mit alltäglichen Herausforderungen und schwierigen Situationen ging. Was ist eine „gute“ Familie eigentlich und wie geht man mit dem aggressiven Verhalten bei Kindern um. Am Nachmittag nahmen die Lehrer/innen der Jahnschule mit ihren Kollegen/innen aus den Grundschulen Lenzen, Bad Wilsnack sowie der Förderschule Perlebergan an dieser Fortbildung teil.

Eine Fortsetzung dieser interessanten Veranstaltung für Eltern und Pädagogen findet 2018 statt.